Aufbau & Aktivierung einer internen Mitarbeiter-Community

Schulung Aufbau und Aktivierung einer internen Mitarbeiter-Community

Wie Sie eine Community auf einer eigenen Plattform aufbauen, die aktiv von Ihren Mitarbeitenden genutzt wird, um die interne Kommunikation zu verbessern und Synergieeffekte zu schaffen.

Lernziele / Über diesen Kurs / Inhalte / Teilnehmer & Dauer / Kontakt

Lernziele

Nach dieser Schulung

  • kennen Sie die Schlüsselfaktoren erfolgreicher Mitarbeiter-Communitys, um in Ihrem Unternehmen die richtigen Entscheidungen beim Community-Aufbau zu treffen 
  • kennen Sie Strategien für jede Phase des Community-Aufbaus, die ihnen hilft planvoll vorzugehen
  • aktivieren Sie Ihre Mitarbeitenden, sich regelmäßig in der Community auszutauschen
  • kennen Sie verschiedene Möglichkeiten, um Informationen aus Ihrer Community und das Wissen Ihrer Mitarbeitenden zu nutzen, um Ihre Prozesse und Strukturen oder auch Ihre Produkte und Angebote zu verbessern
  • unterstützen Sie das Changemanagement durch die Vernetzung in Ihrere Community
  • verstehen Sie die Vorteile einer Mitarbeiter-Community und können für deren Aufbau in Ihrem Unternehmen argumentieren

Über den Kurs

In vielen Unternehmen sind Informationen nicht einfach und schnell zu finden. Die Suche nach Lösungen ist für Mitarbeitende oft zeitintensiv und mühselig. Dabei ist das Wissen im Unternehmen schon vorhanden. Doch sind die Mitarbeitenden selten miteinander vernetzt. Auf unternehmenseigenen Plattformen kann dieser Austausch gefördert und Wissen schnell auffindbar gesammelt werden. 

Doch nicht nur für die Vernetzung und Transparenz von Informationen eignet sich eine interne Plattform: Es werden Synergieeffekte geschaffen, die wiederum die interne Kommunikation verbessern und die Zusammenarbeit nachhaltig stärken. Eine moderne Informationsstruktur und der Austausch schaffen Wettbewerbsvorteile und binden zudem auch Mitarbeitende stärker ein, so dass sie zufriedener sind – in Zeiten von Fachkräftemangel und auch beim Kulturwandel im Unternehmen wesentliche Faktoren. 

Der Aufbau einer eigenen Community für Ihre Mitarbeitenden benötigt jedoch vorab eine sorgfältige Planung. Es müssen Ziele festgelegt und geeignete Strukturen und Prozesse geschaffen werden, damit Ihre Mitarbeitenden die Plattform nutzen und ein echter Austausch zustande kommt. 

Die Teilnehmenden lernen in dieser Schulung, wie sie eine unternehmensinterne Plattform aufbauen und nutzen. Anhand von Best Practice und konkreten Schritten erfahren die Teilnehmenden, wie sie Ihre Mitarbeitenden motivieren, sich aktiv auszutauschen, um somit die interne Kommunikation zu verbessern und Synergieeffekte zu schaffen, die dem Unternehmensziel dienen.

Inhalte

  • Möglichkeiten und Potentiale von Communitys
  • Motivationsfaktoren der Mitarbeitenden
  • Überblick Community-Arten
  • Strategien zum Aufbau von Communitys
  • Phasen des Community-Aufbaus
  • Maßnahmen und Möglichkeiten zur Mitarbeitenden-Aktivierung

Teilnehmer & Dauer

Die Schulung richtet sich an: Mitarbeitende  aller Abteilungen in Unternehmen, Behörden, Verbänden, NGOs und Kommunen, die eine eigene unternehmensinterne Plattform aufbauen wollen.

Empfohlene Gruppengröße: 5-8 Personen 

Dauer: 1 Tag

Kontakt

Sie haben weitere Fragen? Oder möchten das komplette Schulungsprogramm erhalten? Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme.