Kundenbindung über soziale Netzwerke

Wie Sie mit Ihren Nutzern in sozialen Netzwerken kommunizieren, gute Beziehungen zu ihnen aufbauen und sie mit passendem Content zu aktiven Nutzern Ihrer Unternehmensseiten machen.

Lernziele / Über diesen Kurs / Inhalte / Teilnehmer & Dauer / Kontakt

Lernziele

Nach dieser Schulung

  • wissen Sie, wie Sie Ihre Zielgruppe in sozialen Netzwerken erreichen und kommunizieren mit ihnen erfolgreich und nachhaltig  
  • bauen Sie Vertrauen und Beziehungen zu Ihrer Zielgruppe auf, um sie als Kunden zu gewinnen und zu binden
  • entwickeln Sie den richtigen Content für Ihre Zielgruppe und fördern so die Aktivität Ihrer Nutzer

Über den Kurs

Eine Unternehmensseite auf Facebook, Instagram oder YouTube ist schnell erstellt. Doch sind solche Seiten kein Mittel zum Zweck, sondern sollten Ihrem Unternehmen helfen, mit Nutzern in Kontakt zu kommen und sich mit ihnen auf Augenhöhe auszutauschen. Soziale Netzwerke helfen, gute Beziehungen zu Menschen aufzubauen und sie für Ihre Produkte, Dienstleistungen oder als Mitarbeitende zu gewinnen. Als Unternehmen können Sie so wertvolle Informationen über die Probleme Ihrer Zielgruppe gewinnen und diese Informationen in Ihre Unternehmensentwicklung einfließen lassen. 

Um Menschen über Ihre Kanäle zu erreichen, brauchen Sie als Unternehmen neben dem passenden Content, auch Wissen über Kommunikationstechniken und -regeln, die in den Sozialen Netzwerken funktionieren. 

In dieser Schulung lernen die Teilnehmenden die Grundregeln der Kommunikation im Social Web. Sie erfahren, wie sie Beziehungen zu Ihren Nutzern aufbauen und die Interaktion fördern. Die Teilnehmenden bekommen praktische Tipps für funktionierende  Inhalte, die sie auf Ihren Unternehmensseiten posten können, um Ihre Nutzer zu aktivieren und an Ihr Unternehmen zu binden.

Inhalte

  • Grundlagen Community-Management  
  • Grundlagen Content Strategie
  • Beziehungsaufbau durch Community-Management 
  • Maßnahmen und Möglichkeiten zur Nutzer-Aktivierung

Teilnehmer & Dauer

Die Schulung richtet sich an: 

 Mitarbeitende aus Unternehmen, Agenturen, Redaktionen, NGOs, Verbände, Kommunen und Behörden, die bereits erste Erfahrungen im Umgang mit sozialen Netzwerken haben. Relevant für: Facebook, Twitter, Instagram, YouTube, Xing, LinkedIn

Empfohlene Gruppengröße:

5-8 Personen 

Dauer:

1 Tag

Optionen: 

Inklusive Teilnahme-Zertifikat. Die Schulung kann mit anderen Themen aus diesem Programm zu einer mehrtägigen Schulung kombiniert werden. Am Ende der Schulung ist die Durchführung eines Testes möglich.

Kontakt

Sie haben Fragen zum Thema Community Management? Schreiben Sie mir gerne oder vereinbaren Sie einen Termin zur kostenlosen Erstberatung.

Tanja Laub

Senior Community Managerin