Die große Kunst des Community-Aufbaus und Managements

von | 28. Sep 2023 | Community Management

Zuletzt geändert am 22. April 2024

Thomas Ottersbach und ich sprachen über den Aufbau und das Management von Communities – eine der zentralen Herausforderungen im Marketing. Außerdem haben wir gemeinsam überlegt, welche Vorbereitungen und Überlegungen notwendig sind, bevor man eine Community gründet. 

Bevor Sie eine Community gründen, sollten Sie die folgenden Punkte berücksichtigen:

  • Zweck der Community: Fragen Sie sich kritisch, ob Sie wirklich eine Community aufbauen wollen und ob dies die beste Lösung für Ihre Herausforderungen ist.
  • Langfristiges Engagement: Seien Sie sich bewusst, dass der Aufbau einer Community ein langfristiger, strategischer Prozess ist, der viel Geduld, Ressourcen und Ausdauer erfordert.
  • Definieren Sie klare Ziele: Überlegen Sie sich genau, welches Hauptziel Sie mit der Community erreichen wollen. Vermeiden Sie es, sich zu viele Ziele zu setzen oder diese zu weit zu fassen.
  • Suchmaschinenoptimierung: Wenn das Hauptziel darin besteht, besser in den Suchergebnissen zu erscheinen, kann eine öffentliche Community helfen. Dies sollte jedoch nicht das Hauptziel sein. Investieren Sie stattdessen in Suchmaschinenoptimierung und Keyword-Optimierung.
  • Ernsthaftigkeit: Wenn Sie sich für den Aufbau einer Community entscheiden, sollten Sie dies ernsthaft angehen. Halbherzige Versuche oder nicht eingehaltene Versprechen können Kunden und Mitarbeiter verärgern.
  • Zielgruppenanalyse: Definieren Sie eine klare Zielgruppe mit engen Grenzen. Je mehr Gemeinsamkeiten und Überschneidungspunkte die Mitglieder in ihren Interessen und Leidenschaften haben, desto wahrscheinlicher ist ein langfristiger Austausch innerhalb der Community.

Weitere nützliche Tipps erhalten Sie im Podcast:

Diesen Beitrag teilen

Sie haben Fragen?

Ich freue mich darauf, Sie auf Ihrem Weg zu unterstützen.

Weitere Themen dieser Kategorie

Aufbau einer eigenen Community-Plattform: Was ist zu beachten?

Aufbau einer eigenen Community-Plattform: Was ist zu beachten?

Communities gibt es in vielen verschiedenen Ausprägungen und Formen. Communities in einem sozialen Netzwerk oder auf einer unternehmenseigenen Plattform. Interne Mitarbeitenden-Communities oder Communities, die sich an externe Zielgruppen wie Kunden, Interessenten...

Newsletter abonnieren

Monatlich neueste Erkenntnisse und Tipps rund um das Thema Community Management

Datenschutz

Erfolgreich abonniert!