Community Strategie
Community Management Strategie

Die Strategie sollte Ihnen das Gefühl geben, dass Sie sich unwohl fühlen

Eine gute Strategie sollte Ihnen das Gefühl geben, dass Sie sich unwohl fühlen.

Ihr Instinkt wird Ihnen sagen, dass Sie das Risiko nicht eingehen sollen. Ihr Instinkt wird sein, weiterhin das zu tun, was Sie bereits tun. Oder einfach zu versuchen, alles besser zu machen. Dieser “Mache alles besser”-Ansatz ist das Schlimmste, das Sie tun können.

Etwas noch mehr zu versuchen oder besser daran zu arbeiten, ist keine Strategie. Bis zu einem gewissen Grad mag es helfen. Aber es ist keine Strategie. Im besten Fall ist es eine Sammlung von taktischen Optimierungen. Wahrscheinlicher ist, es ist eine Fortsetzung dessen, was Sie bereits tun und nicht eine neue strategische Ausrichtung. Damit verfehlen Sie die Ziele einer Strategie völlig.

Sie müssen an dieser Stelle schwierige Entscheidungen treffen. Das führt dazu, dass Sie sich sehr unwohl fühlen. Damit sind Sie nicht allein. Jeder, der eine gute Strategie entwickelt, trifft die gleichen Entscheidungen. Wo er begrenzte Ressourcen einsetzt, um die größte Wirkung zu erzielen.

Hören Sie auf, Dinge zu tun, die erfolgreich erscheinen. Dinge, die Sie gewohnt sind zu tun. Nur so wird die Strategie funktionieren. Das Unbehagen, das Sie fühlen, kommt von der sehr realen Möglichkeit, die falschen Entscheidungen zu treffen und die falsche Strategie zu verfolgen. Das ist ein unvermeidbares Risiko. Der beste Trost ist, das ist wahrscheinlich das, was Sie heute tun.

Sie verringern dieses Risiko jedoch, indem Sie Recherchen durchführen. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Strategie nicht auf Vermutungen basiert. Sondern auf sichtbaren Daten, die Sie erheben. Es gibt keine Gewissheiten, dass Ihre Strategie funktioniert. Sie können jedoch sicherstellen, dass Sie die Strategie verfolgen, die Ihnen die größtmöglichen Erfolgschancen bietet.

Jede Strategie ist von Natur aus mit einem Risiko verbunden. Aber der Zweck einer Strategie ist es, dieses Risiko einzugehen. Entscheidungen, unter Berücksichtigung des Risikos zu treffen und Ressourcen zuzuweisen, um die größte Wirkung zu erzielen.

ZUSAMMENFASSUNG

  1. Wenn Ihre Strategie Ihnen kein Unbehagen bereitet, ist sie wahrscheinlich keine gute Strategie.
  2. Wenn Ihre Strategie Sie nicht begeistert, ist es wahrscheinlich keine gute Strategie.
  3. Eine gute Strategie versteht und akzeptiert Risiken. Sie stellt Ressourcen zur Verfügung, um entscheidendes Engagement zu erhalten.

Dieser Beitrag ist Teil des Kurses “Strategisches Community Management” in Kooperation mit FeverBee.

Sie haben weitere Fragen?

Schreiben Sie mir Newsletter abonnieren

Kurs Strategisches Community-Management

 

Community Management StrategieIhnen fehlt noch die richtige Community-Strategie? Sie wollen Ihre Ressourcen besser einsetzen? Viele Community-Manager verstricken sich bei ihrer täglichen Arbeit in kleinteiligen Aufgaben. Eine gute Strategie erlaubt Ihnen, den Großteil Ihrer Zeit auf die wirklich wichtigen Dinge zu verwenden.

Ähnliche Beiträge:

Die Komponenten eines strategischen Plans - Community Management

Die Komponenten eines strategischen Plans

Die Schlüsselelemente eines strategischen Community-Plans sind:  Ziele, gewünschtes Verhalten, Strategie, Taktiken, Aktionsplan, Optimierung.

 

Wert einer Community

Die Vorteile und der Wert einer Online-Community

Die Vorteile einer Online-Community variieren nach Art der Community: Kundenakquise, Reduzierte Marketing- und Kundendienstkosten, Customer Life Time Value, verbesserte Arbeitsleistung und soziale Rendite. 

 

Das Community Canvas ModellCommunity Canvas Model

Das Community Canvas unterteilt sich in drei Bereiche mit insgesamt 17 Themen. Die Mitte – das Herzstück bildet die Identität der Community, drum herum gruppieren sich dann die Erfahrungen aus Sicht der User und die Struktur der Community rundet das Modell ab.

 

über

Mein Herz schlägt seit 15 Jahren hauptberuflich für das Community Management – besonders für den Aufbau unternehmenseigener Plattformen. Community Management heißt für mich: Netzwerke aufbauen. Dialog fördern. Beziehungen stärken. Community Management ist für alle Seiten ein Gewinn. …wenn es strategisch durchdacht und engagiert umgesetzt wird. Ich berate Unternehmen dabei und schule die Mitarbeitenden, damit deren Community Management aktive Nutzer hervorbringt und unternehmerisch sinnvoll genutzt werden kann.

0 Kommentare zu “Die Strategie sollte Ihnen das Gefühl geben, dass Sie sich unwohl fühlen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Community Management Newsletter um keine Informationen mehr zu verpassen!




Nein, danke!