Strategischer Plan ist ein lebendes Dokument
Community Management Strategie

Ihr strategischer Plan ist ein lebendes Dokument

Ihr strategischer Plan ist ein lebendes Dokument.

Halten Sie ihn regelmäßig auf dem aktuellen Stand. Sie erhalten jeden Tag neue Kennzahlen. Integrieren Sie diese in Ihre Strategie. Lassen Sie die Leute wissen, dass die Strategie aktualisiert wurde.

Stellen Sie strategisches Denken in den Mittelpunkt

Lassen Sie die Strategie nicht eine theoretische Übung sein. Die dazu bestimmt ist, zu veralten und digitalen Staub anzusammeln. Stellen Sie die Strategie in den Mittelpunkt jeder Entscheidung, die Sie treffen und jeder Person, die Sie einstellen.

Wenn ein Mitarbeiter Sie darum bittet, an einer Konferenz teilzunehmen, überprüfen Sie vorab das Programm. Schauen Sie, ob die Inhalte mit den Dingen übereinstimmen, die ihm helfen würden, seine Taktiken umzusetzen. Wenn Sie nach mehr Ressourcen fragen, seien Sie wirklich spezifisch darin, was die zusätzlichen Ressourcen ermöglichen können. Wenn Sie in einer Vorstandssitzung sind, sprechen Sie darüber, wie die Zielvorgaben dem Unternehmen helfen, seine Ziele zu erreichen. Wenn Sie einen neuen Mitarbeiter einstellen, prüfen Sie, ob seine Fähigkeiten und seine Leidenschaft mit den Schritten der Strategie übereinstimmen.

Wenn Veränderungen unvermeidlich sind, aktualisieren Sie den Strategieplan relativ schnell, um diesen Änderungen Rechnung zu tragen. Vielleicht haben Sie noch Ihr Team, Ihre Ressourcen und Ihre Publikumsanalyse, mit denen Sie weiterarbeiten können. Es gibt nur sehr wenige Situationen, in denen Sie einen kompletten strategischen Plan von Grund auf neu erstellen müssen. Wenn Sie die Stelle wechseln, können Sie eine andere Person mit der Verantwortung und Ausführung der Strategie beauftragen.

Viel zu viele Communitys kämpfen, wenn der Community-Manager oder Teamleiter geht. Sehr oft war der Community-Manager ein großartiger Praktiker, aber ein schlechter Stratege. Dennoch ist es der strategische Plan, der sicherstellt, dass die Community überlebt und gedeiht, wenn Sie nicht mehr da sind. Wenn Sie ein großes Erbe hinterlassen wollen, müssen Sie mehr tun, als nur eine große Community aufzubauen. Erstellen Sie einen lebendigen, aktiven Community-Plan.

Dieser Beitrag ist Teil des Kurses „Strategisches Community Management“ in Kooperation mit FeverBee.

Sie haben weitere Fragen?

Schreiben Sie mir Newsletter abonnieren

Kurs Strategisches Community-Management

 

Community Management StrategieIhnen fehlt noch die richtige Community-Strategie? Sie wollen Ihre Ressourcen besser einsetzen? Viele Community-Manager verstricken sich bei ihrer täglichen Arbeit in kleinteiligen Aufgaben. Eine gute Strategie erlaubt Ihnen, den Großteil Ihrer Zeit auf die wirklich wichtigen Dinge zu verwenden.

Ähnliche Beiträge:

Die Komponenten eines strategischen Plans - Community Management

Die Komponenten eines strategischen Plans

Die Schlüsselelemente eines strategischen Community-Plans sind:  Ziele, gewünschtes Verhalten, Strategie, Taktiken, Aktionsplan, Optimierung.

 

Wert einer Community

Die Vorteile und der Wert einer Online-Community

Die Vorteile einer Online-Community variieren nach Art der Community: Kundenakquise, Reduzierte Marketing- und Kundendienstkosten, Customer Life Time Value, verbesserte Arbeitsleistung und soziale Rendite. 

 

Das Community Canvas ModellCommunity Canvas Model

Das Community Canvas unterteilt sich in drei Bereiche mit insgesamt 17 Themen. Die Mitte – das Herzstück bildet die Identität der Community, drum herum gruppieren sich dann die Erfahrungen aus Sicht der User und die Struktur der Community rundet das Modell ab.

 

über

Mein Herz schlägt seit 10 Jahren hauptberuflich für das Community Management – besonders für den Aufbau unternehmenseigener Plattformen. Community Management heißt für mich: Netzwerke aufbauen. Dialog fördern. Beziehungen stärken. Community Management ist für alle Seiten ein Gewinn. …wenn es strategisch durchdacht und engagiert umgesetzt wird. Ich berate Unternehmen dabei und schule die Mitarbeitenden, damit deren Community Management aktive Nutzer hervorbringt und unternehmerisch sinnvoll genutzt werden kann.